Opinel

Opinel-Messer: die weltberühmte Messerikone aus den französischen Alpen

Die Messer von Opinel zeichnen sich bereits seit vielen Jahren durch ihre Qualität und Gebrauchsfreundlichkeit aus und erfreuen sich weltweit großer Beliebtheit. Seit der Gründung in 1890 durch Joseph Opinel haben die Opinel-Messer an Popularität nichts verloren.
Gemeinsam ist allen Opinel (ab Größe n°5) der patentierte Sicherungsring („Virobloc“), der die Klinge sowohl im geschlossenen als auch geöffneten Zustand arretiert und so unbeabsichtigtes Öffnen oder Zuklappen verhindert.